Bäder SWP  

peb-Freibad: ab 8. Juni 2020 offen!

Am 8. Juni 2020 darf das Passauer Erlebnisbad peb-Freibad wieder seine Pforten öffnen. Das Hallenbad und der Saunabereich müssen weiterhin geschlossen bleiben. Die Eröffnung darf nur unter Einhaltung von Vorgaben aus den gültigen Pandemieplänen (Grundlage ist das Bayerische Ministerialblatt 5. BaylfSMV, Fünfte Bayerische Infektionsschutzverordnung vom 29. Mai 2020 Teil 3, §9 Absatz 9 und den Eckpunkten der VKU für standortspezifische Schutz- und Hygienekonzepte für Freibäder, DGfdB Fachbericht: Pandemieplan Bäder Version 3.0) erfolgen.

Diese wesentlichen Vorgaben zum Badebetrieb sind:

Die Öffnungszeiten des Freibades sind täglich von 9:00 bis 20.00 Uhr mit eingeschränkten Besucherzahlen.

Es gelten - wie auch im öffentlichen Raum - alle gültigen Hygiene- und Abstandsregeln.

Im gesamten Innenbereich, Eingangshalle, Aufgänge und Abgänge, sowie im gesamten Freibad gilt Mund- und Nasenschutzpflicht. Ausnahmen hier nur auf dem Weg zum Wasser um zu schwimmen oder auf dem Liegeplatz. Im Wasser muss kein Mund- und Nasenschutz getragen werden.

Vor den sanitären Anlagen wird auf Abstand hingewiesen und die Duschen im Umkleidebereich sind geschlossen. Leider gibt es durch die Abstandsregelung auch nur eingeschränkte Umkleidebereiche und eine verminderte Anzahl an abschließbaren Schränken.

Volleyball-, Fußball- und auch Basketballanlagen dürfen vorläufig wegen der Auflagen zu den Kontaktbeschränkungen derzeit nicht genutzt werden.

Leider dürfen auch die Attraktionen im Erlebnisbecken und der Wellenbetrieb auf Grund von Aerosolbildung nicht eingeschaltet werden.

Rutschen-Betrieb und Sprunganlagen nur unter Einhaltung der Abstandsregelungen von 1,5 m.

Kinder bis 14 Jahre dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder eines Bevollmächtigten das Bad betreten.

Das Parkhaus kann nur kostenpflichtig genutzt werden. Für kostenfreies Parken steht wie bisher der Parkplatz der Dreiländerhalle zur Verfügung.

Die Eintrittspreise bleiben grundsätzlich unverändert. Allerdings werden dieses Jahr keine Saisonkarten ausgegeben. Es wird nur Tageskarten geben.
Dazu benötigen unsere Gäste ein Kontaktformular für den Nachweis der Anwesenheit. Dieses kann auf unserer Internetseite heruntergeladen oder auch im Bad ausgefüllt werden. Um lange Warteschlangen zu vermeiden wird gebeten, das Formular bereits ausgefüllt mitzubringen.

Trotz der Auflagen ist es erforderlich, dass alle Badegäste mit hohem Maß an Eigenverantwortung und gegenseitiger Rücksichtnahme auf deren Einhaltung achten. Wir tun alles was in unserer Kraft liegt, damit Sie einen schönen und gesunden Badetag erleben können.

Die Stadtwerke Passau und das Team des peb freuen sich auf Ihren Besuch und wünschen allen Gästen erholsame Stunden im peb.

Ihr persönlicher Kontakt:
Zentrale:0851 560-0
Tarifberatung Energie und Wasser:0851 560-490
Technische Fragen Energie und Wasser:0851 560-495
Leitungen/Pläne:0851 560-283
Internet, Telefonie, TV:0851 560-392
Busse:0851 560-412
Parkhäuser:0851 560-462
Erlebnisbad und Saunawelt:0851 560-260
Hafen:0851 560-461